Danke nach Italien!

„In Italien wächst die Sorge wegen zunehmender Gewalt gegen Frauen. Nachdem seit Jahresbeginn 54 Frauen von Ehemännern oder Lebensgefährten ermordet wurden, beginnt die Frauenbewegung „Wenn nicht jetzt, wann?“ mit einer landesweite Kampagne gegen das „Frauenmassaker“. Die Bewegung startete eine Unterschriftensammlung gegen die eskalierende Gewalt gegen Frauen. Der Appell wurde von namhaften Intellektuellen, PolitikerInnen und JournalistInnen unterzeichnet.“ [mehr]

Advertisements